Mit einem einfachen Baukasten kostenlos eine eigene Homepage erstellen

Dank einem Baukasten eine eigene Homepage oder Blog kostenlos selber erstellen. Hier erfahren Sie worauf Sie achten müssen und warum ein Test überflüssig ist.

Sobald Ihre eigene Homepage oder Blog erstellen erfolgreich ist, werden Sie die Webseite selber ausbauen wollen. Bevor Sie eine eigene Homepage mit Baukasten erstellen, sollten Sie sich also Gedanken zu möglichen Erweiterungen machen. Da die Anmeldung kostenlos ist, können Sie nicht viel verlieren, wenn Sie sich einfach beim Testsieger anmelden uns den Baukasten teste. Die Entscheidung welchen Baukasten Sie selber wählen ist einfach, da insbesondere ein Anbieter beim Test die Nase weit vorne hat.

Als professionelle Webagentur, verfolgen wir den Markt seit mehr als 10 Jahren genau. Ein Anbieter ist mit seinem Baukasten derzeit klar führend.

Mögliche Erweiterungen mit Applikationen müssen bei der Entscheidung miteinbezogen werden. Erstellen Sie eine Homepage mit einem Baukasten, kann die Webseite später nicht zu einem anderen Anbieter gewechselt werden. Sie sollten sich also zu Beginn insbesondere zu möglichen Erweiterungen, wie Kostenlos Blog erstellen, Shop, Kommentar und Reservationen, Gedanken machen.

Chart mit Interessen Verlauf von Google Trends

Entscheidend für die Wahl des Anbieters sind folgende Faktoren:

  • einfache Erstellung
  • vielfältige Erweiterung
  • elegantes Design
  • geringe Kosten
  • geringer Verwaltungsaufwand

Grafik links: WIX | Eindeutig der beliebteste Baukasten. Quelle: Google Trends

Der Test zeigt: Das Preis-Leistungs-Verhältnis von WIX ist unschlagbar. Über 100 Erweiterungen, mit einem Klick installiert.

Suchmaschinenoptimierung

Optionen und Möglichkeiten zur aktiven Suchmaschinenoptimierung.
g

Über 100 Erweiterungen

Shop, Blog, Terminbuchung, Kalender, Kommentare und viele mehr.

j

Hunderte Designvorlagen

Sie werden garantiert ein passendes Design für Ihre Homepage finden.

Mit über 100 Apps kann eine Homepage von WIX fast grenzenlos erweitert werden. 

Die Erstellung ist dank intuitivem Baukasten ein Kinderspiel. Erweiterungen wie Shop, Blog, Kalender, Formulare, Kommentare sind einfach installiert. Das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an und legen Sie los!

Über 60 Mio. Nutzer, über 100 Applikationen und hunderte Designvorlagen zeichnen WIX aus.

Homepage mit Baukasten erstellen vs. Professionelles Webdesign

Eine Homepage kann mit einem Baukasten oder mit eigenem Hosting erstellt werden. Was die Vor- und Nachteile sind und wo Sie am besten eine Homepage erstellen, erfahren Sie hier.

Bei Erstellen einer Homepage mit einem Baukasten erhalten Sie ein „all inclusive“ Paket. Das Domain-, Web- und Mailhosting wird wie auch das Inhaltverwaltungssystem und sämtliche Erweiterungen vom Anbieter mitgeliefert. Der Vorteil dabei ist, dass Sie sich um die technischen Details nicht kümmern müssen.

Zudem sind die Erstellung, Erweiterung (wenn möglich) und die Verwaltung der Webseite einfach. Eine Homepage mit Baukasten zu erstellen ist meistens kostenlos. Sie müssen jedoch damit rechnen, dass dabei Werbung auf Ihrer Webseite erscheint.

Da die Preise für ein Premium-Paket (keine Werbung, mehr Optionen) relativ gering sind bzw. meist nur 10 bis 15 CHF pro Monat, würde ich gleich von Anfang an für die Webseite bezahlen. Mit der Werbung verärgern Sie nicht nur Besucher, es wirkt billig und unprofessionell. Dafür ein paar Franken zu investieren lohnt sich.

Wenn Sie kostenlos eine Homepage mit Baukasten erstellen, werden fast immer Werbungen auf Ihrer Seite aufgeschaltet. Ein Upgrade kostet oft nicht viel und eine Webseite ohne Werbung wirkt viel professioneller. Ein Upgrade lohnt sich also!

Die Vorteile eines Baukastens können sich nachteilig auswirken, sobald Ihre Homepage oder Ihr Blog grösser wird und Sie damit Geld verdienen wollen. Da bei einem Baukasten das Hosting und das Inhaltverwaltungssystem mitgeliefert wird, können Sie Ihre Webseite später nicht einfach zu einem anderen Anbieter wechseln.

Sobald Ihre Webseite erfolgreich ist und Sie die Webseite erweitern wollen, sind Sie auf die Optionen des Anbieters angewiesen. Sie sollten vorgängig also abklären ob das Angebot allen möglichen Bedürfnissen entspricht. Wollen Sie später Formulare oder Webanwendungen (z.B. Software für Immobilienmakler) in die Webseite integrieren, sollten Sie sich in jedem Fall für eine professionelle Webseite mit einem eigenen Host und einem eigenen Inhaltverwaltungssystem (z.B. WordPress) entscheiden.

Eine professionelle Webseite mit eigenen Host und eigenem Inhaltverwaltungssystem hat den Vorteil, dass Sie den Host wechseln und die Webseite fast unbegrenzt erweitern können. Nachteile gibt es ausser dem Preis also keine.

Kostenlos eine eigene Homepage mit Baukasten selber erstellen | der Test

Mittlerweile gibt es zahlreiche Anbieter von Baukasten. Jeder Baukasten hat seine Vor- und Nachteile, welche Sie dem vorangegangenen Abschnitt entnehmen können. Sie sollten sich in einem ersten Schritt im Klaren sein, wie weit sich Ihr Projekt entwickeln könnte. Es ist sehr schade, wenn Sie eine Baukastenwebseite, die Sie aufgrund des Mangelnden Angebots des Baukastens nicht wie gewünscht erweitern können. Ein Wechsel zu einem anderen Anbieter ist bei einem Baukasten leider nicht möglich.

Sobald Ihre Webseite erfolgreich ist, möchten Sie vielleicht ein Shop oder eine andere Anwendung wie ein Formular integrieren. Der Baukasten den Sie gewählt haben sollte dies dann anbieten. Wenn nicht, müssen Sie darauf verzichten oder die Webseite von Anfang an neu erstellen, was nicht der optimale Weg ist.

Sie sollten also sich also bereits bei der Planung des Projekts im Klaren sein, wie weit Ihre Webseite bei Erfolg erweitert werden muss. Als Immobilienmakler sollten Sie also prüfen ob eine Immobiliensoftware vorhanden ist. Als Nageldesignerin sollten Sie prüfen ob ein Booking-System installiert werden kann, damit Sie die Terminverwaltung über die Webseite machen können.

Bei den zahlreichen Anbietern, kann man leicht den Überblick verlieren. Es gibt einen innovativen Anbieter, der sich stark von Anderen Baukasten abhebt und das ist WIX. Mit mehr als 100 Apps ist bei WIX, wie bei einer professionellen Webseite, fast alles möglich.

WIX hat nicht nur sehr ansprechende Designs, die Erweiterungen sind wie bei einem professionellen Anbieter fast grenzenlos.

Alle anderen Anbieter wie Jimdo, Webnode und Webbly sind insgesamt sicher nicht schlecht. Wesentliche Vorteile sind aber nicht zu erkennen. WIX ist in jedem Punkt vergleichbar, in einigen Punkten weit überlegen.

Exkurs: Der Unterschied zwischen Seiten und Beiträgen

Egal ob Sie einen Blog, Onlineshop oder eine Homepage mit Fotogalerie erstellen wollen – Sie müssen immer zuerst eine Webseite erstellen. Die Begriffe Homepage und Blog werden oft nicht korrekt verwendet. Eine Homepage ist eigentlich die Startseite einer Webseite. Der Titel „kostenlos Webseite erstellen“ wäre also korrekt.

Ein Blog ist eine zeitlich angeordnete Zusammenstellung von Beiträgen. Der Unterschied zwischen einer Seite (z.B. Startseite) und einem Blog ist der, dass die Beiträge eines Blogs eine Aktualität haben, sie sind dynamisch. Eine Seite hingegen zeigt einen statischen, immer gültigen Inhalt dar (Startseite, Kontakt).

Ein gutes Beispiel ist einen Koch-Blog, wo Sie die neusten Rezepte immer zuoberst haben möchten oder ein Verein, der seine neusten News immer zuoberst anzeigen möchte. Wenn Sie also eine Homepage mit Baukasten erstellen, müssen Sie zuerst definieren welche Seiten statisch (Startseite) und welche Seiten bzw. Beiträge dynamisch sein sollen (News, Blog).

Jetzt loslegen! Eigene Homepage kostenlos selber erstellen.

Am besten legen Sie jetzt einfach los. Melden Sie sich an und machen Sie ein paar Versuche. Sie werden schnell erkennen ob Ihnen der Baukasten passt und Sie die Webseite mit diesem Baukasten erstellen wollen. Sie können sich kostenlos anmelden, alles testen und dann entscheiden welcher Baukasten für Sie der richtige ist.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an und legen Sie los!

Über 60 Mio. Nutzer, über 100 Applikationen und hunderte Designvorlagen zeichnen WIX aus.